Bundesverband Selbstverteidigung
Bundesverband Selbstverteidigung 

Geplante Termine 2021

Termine  Bundesverband Selbstverteidigung 2021

Es geht endlich wieder los!!!
 

26.09.2021        Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Stuttgart Möhringen

03.10.2021        Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte /bzw. Train the Trainer in Hümmerich/Zentrale

10.10.2021        Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte /bzw. Train the Trainer in  Bad Nenndorf (zwischen Hannover/Langenhagen)

16.10.2021        Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte /bzw. Train the Trainer in Hamburg

17.10.2021        Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte /bzw. Train the Trainer in Hamm

23/24.10.2021   Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte bzw. Train the Trainer (alle 3 Module Vollausbildung) sowie Stufe 1+2 Ausbildung der Ausbilder am 24.10. in Bochingen bei Oberndorf a.N.

13.11.2021        Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte /bzw. Train the Trainer in Schwäbisch Gmünd

18.12.2021        Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte /Train the Trainer in Freising Weihnachtslehrgang

19.12.2021        SV-Trainer/Train the Trainer und AdA 3 in Leonberg

 

Termine  Bundesverband Selbstverteidigung 2022

 

13.02.2022       Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte/bzw.Train the Trainer in Freudenstadt

26.02.2022       Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte /bzw. Train the Trainer in Nossen b. Leipzig

27.02.2022       Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte /bzw. Train the Trainer in Berlin
12.03.2022       Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte/bzw. Train the Trainer in Hamm

13.03.2022       Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte /bzw. Train the Trainer in Bad Nenndorf bei Ulf

09.04.2022       Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte/bzw.Train the Trainer in Freudenstadt

 

 

Es werden weitere Ausbildungsorte in Kürze hinzukommen.

 

bvselbstverteidigung@gmail.com      oder über das Kontaktformular

 

Gerne können ausgebildete SV-Lehrer als Wiederholer für 40.- € an den angegebenen Lehrgängen teilnehmen, um Erfahrungen und Gelerntes aufzufrischen. (ohne Unterlagen)

 

Ausbildung zum Selbstverteidigungslehrer: Die zwischenzeitlich bundesweit sehr gut und qualitativ hoch bewertete Ausbildung ist nicht nur für Kampfsportler interessant, da es hier nicht um den Erwerb einer Gürtelfarbe geht, sondern ist auch für Lehrer, Erzieher, Übungs- und Gruppenleiter, Trainer, Ausbilder, Sozialarbeiter, Security ect, die über den Tellerrand schauen wollen, und selber in Zukunft qualitative Kurse anbieten wollen oder abwechslungsreiches Training anbieten möchten, eine sinnvolle Zusatzausbildung. Teilnahmemindestalter: 14 Jahre. (unter 14-jährige können die ersten drei Stunden am Morgen mitmachen, da dort überwiegend der Kinder-/Jugendbereich einbezogen ist). Begonnen wird bei Stufe 1 und endet bei Stufe 3 Instruktor (hier kann auch eine DAN Prüfung auf Wunsch abgelegt werden).

 

Neben einem pädagogischen Teil werden auch interessante und wirksame Techniken für den Selbstsicherheitsbereich bei Kindern, Jugendlichen, Frauen und Erwachsenen erlernt, sowie ein tiefer Einblick in die Geheimnisse der Nervendruckpunkttechnik gegeben. Neben der Ausbildung erhalten die Teilnehmer auch ein komplettes Manual aus dem pädagogischen, technischen und sportrelevanten Bereich, ein Technik-Dossier, sowie eine eigens an dem Tag gedrehte Schulungs-DVD.

Wir legen großen Wert auf exakt ausgeführte Techniken und Abläufe, damit eine 100%-tige Wirkung eintreten kann.

„Qualität weist immer was Großes auf, zeigt sich aber im Kleinen“

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bundesverband Selbstverteidigung e.V.

Anrufen

E-Mail