Bundesverband Selbstverteidigung
Bundesverband Selbstverteidigung 

Geplante Termine 2020

Termine für beide Verbände (Bundesverband Gewaltprävention & Bundesverband Selbstverteidigung) 2020
 

Termine für beide Verbände (Bundesverband Gewaltprävention & Bundesverband Selbstverteidigung ) 2020 nach der Krise
 

05.07.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Stuttgart Möhringen

12.07.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Hilden bei Düsseldorf

06.09.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Bremen

12.09.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in  Darmstadt bei Frankfurt (Dirty Tricks in der SV)und
                   Kampfsportstile-Event

26.09.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Leipzig
27.09.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Hamburg

11.10.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Hamm

17/18.10     Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte (alle 3 Module Vollausbildung) Bochingen bei oberndorf a.N. (nicht Freiburg)
24.10.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Freising b. München

31.10.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Dinkelsbühl bei Nürnberg
01.11.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Stuttgart-Leonberg
01.11.2020 Ausbildung der Ausbilder in Stuttgart-Leonberg

08.11.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Berlin

28.11.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Stuttgart-Möhringen
29.11.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte in Karlsbad b. Karlsruhe
20.12.2020 Selbstverteidigung/Nervendruckpunkte (Jahresabschlusslehrgang) in Hilden

 

 

(Noch nicht aufgeführt die Ausbildungen, die jeweils von den einzelnen Pädagogen bundesweit an anderen Orten durchgeführt werden. Diese werden in den nächsten Wochen noch mit aufgenommen z.B., Kassel,  etc.).

 

Inhouse-Ausbildungen in Schulen oder Vereinen und Institutionen sind hier nicht angegeben.
Für Inhouse-Ausbildungen ab 8-10 Personen vergünstigt bitte gesondert anfragen.

 

Für Anmeldungen senden Sie uns bitte eine Mail an: selbstbewusstundstark@googlemail.com, oder  bundesverbandgewaltpraevention@gmail.com oder über das Kontaktformular

Die angegebenen Termine werden je Modul ab einer Teilnehmerzahl von 6 - 8 Personen durchgeführt.

 

Weitere Folgetermine werden auf den Seminaren Vorort entschieden und bekannt gegeben.

 

Ausbildung zum Gewaltpräventionstrainer: Die Ausbildungen erfolgen von Stufe D bis A bzw. Pädagogen. Mit jedem Modul werden die Teilnehmer sattelfester im Bereich Gewaltprävention, um als Multiplikator in der eigenen Institution wirken zu können und das erworbene Wissen in der Praxis bei Kinder, Jugendlichen, Eltern, Kollegen direkt anzubringen. Als Volltrainer bzw. Gewaltpräventions-Pädagoge können sie auch in das Mitarbeiterteam des Bundesverbandes integriert werden.

 

Gerne können ausgebildete SV-Lehrer als Wiederholer für 30.- € an den angegebenen Lehrgängen teilnehmen, um Erfahrungen und Gelerntes aufzufrischen. (ohne Unterlagen)

 

Ausbildung zum Selbstverteidigungslehrer: Die zwischenzeitlich bundesweit sehr gut und qualitativ hoch bewertete Ausbildung ist nicht nur für Kampfsportler interessant, da es hier nicht um den Erwerb einer Gürtelfarbe geht, sondern ist auch für Lehrer, Erzieher, Übungs- und Gruppenleiter, Trainer, Ausbilder, Sozialarbeiter, Security ect, die über den Tellerrand schauen wollen, und selber in Zukunft qualitative Kurse anbieten wollen oder abwechslungsreiches Training anbieten möchten, eine sinnvolle Zusatzausbildung. Teilnahmemindestalter: 14 Jahre. Begonnen wird bei Stufe 1 und endet bei Stufe 3 Instruktor (hier kann auch eine DAN Prüfung auf Wunsch abgelegt werden).

 

Neben einem pädagogischen Teil werden auch interessante und wirksame Techniken für den Selbstsicherheitsbereich bei Kindern, Jugendlichen, Frauen und Erwachsenen erlernt, sowie ein tiefer Einblick in die Geheimnisse der Nervendruckpunkttechnik gegeben. Neben der Ausbildung erhalten die Teilnehmer auch ein komplettes Manual aus dem pädagogischen, technischen und sportrelevanten Bereich, ein Technik-Dossier, sowie eine eigens an dem Tag gedrehte Schulungs-DVD.

„Qualität weist immer was Großes auf, zeigt sich aber im Kleinen“

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bundesverband Selbstverteidigung e.V.

Anrufen

E-Mail