Bundesverband Selbstverteidigung
Bundesverband Selbstverteidigung 

Ausbildungslehrgänge beim Bundesverband Selbstverteidigung

Der Bundesverband Selbstverteidigung e.V. bietet Ausbildungslehrgänge mit zertifiziertem Abschluss, sowie Ausbildungen zu verschiedensten Themenlehrgängen an.

 

放松 Relax
控制 Control
Protection

Zertifizierte Lehrgänge:

Ausbildung zum Selbstverteidigungslehrer mit Nervendruckpunkten in Anwendung Stufe 1
(Die Grundstufe für alle)

Ausbildung zum Selbstverteidigungslehrer mit Nervendruckpunkten in Anwendung Stufe 2

Ausbildung zum Selbstverteidigungslehrer mit Nervendruckpunkten in Anwendung Stufe 3

 

Curriculum:
 

Die Ausbildungsmodule

Ausbildung zum Selbstverteidigungslehrer und Nervendruckpunkt-Praktiker
(aufgeteilt für Kinder-Jugendbereich, Bereich Frauen sowie ältere, gehandicapte oder schwächere Menschen, sowie Erwachsenenbereich)
 

Stufe 1:

Abwehr gegen verschiedenste Angriffsarte wie Halten am Handgelenk, Griff an die Jacke, Griff in die Haare, Abwehr gegen Würgeangriffe, Abwehr gegen Umklammern und Schwitzkasten, Abwehr gegen Schläge, Abwehr am Boden, die wichtigsten Nervendruckpunkte im Einsatz, Deeskalationstechniken, Chi-Übungen, sichere Stellungen, Körpersprache und Achtsamkeit, Einsatz von Alltagsgegenständen, versch. Hebel- und Weiterführungstechniken, rechtliche Aspekte, Kuatsu.

Stufe 2

Kurze Wiederholung aus Stufe 1, sowie weitere Nervendruckpunkte am Körper, einfache K.O.-Punkte, Yin-Yang-Leitbahnen, Festlege-/Festsetztechniken, Reflextraining, Szenarientraining, Abwehr gegen Messer und Stichwaffen, Abwehr gegen Fußtritte, weitere  Hebel- und Weiterführungstechniken, Abwehr gegen lange Gegenstände, Einsatz des Kubotan, Kuatsu, sowie weitere Abwehr- und Lösetechniken.

Stufe 3

Kurze Wiederholung aus Stufe 1 und 2, sowie weitere Nervendruckpunkte, Mu-/Shu-Punkte, Wandlungsphasen, Abwehr gegen Schusswaffen, Szenarientraining auf unterschiedliche Situationen, Abwehr gegen mehrere Angreifer, Vertiefung Pressure Point Combat, Abführtechniken,  weitere K.O. Punkte, Multible Punkte-Angriffe, Komplexaufgaben, Taekdowns,  Gefahrenanalyse, Kuatsu, Alarmpunkte,  weitere Löse,- Halte, Abwehrtechniken im Stand und am Boden.
 

(Nach der dritten Stufe kann auf Wunsch eine zertifizierte DAN-Prüfung erfolgen).

Zu jedem Modul gibt es neben dem Zertifikat einen großen Ausbildungsordner, Unterlagen,Technikbuch, Material sowie eine an dem Tag gedrehte DVD mit der Studiokamera.)

 

Die Module sind geeignet für:


* Institutionen im Kinder-/Jugendbereich (Schulen, Vereine, Kinderschutz ect)
* Ämter und Behörden, Vollzugspersonal, Justiz und Ordnungsämter

* Rettungs- und Einsatzkräfte
* Polizei
* Krankenkassen, Kliniken, Ärzte und Mitarbeiter, Banken und Versicherungen
* Kampfsportler aller Art, Sicherheitsmitarbeiter

* Privatpersonen, Frauen, ältere Menschen, Behinderte

 

Ausbildungsmodule: "Train the Trainer" 1-3

 

Ausbildungsmodule: " Ausbildung der Ausbilder" 1-3

 

Ausbildungslehrgang Fachlehrer für Nervendruckpunkte

Ausbildungslehrgang Lehrer für Nervendruckpunkttechniken Level 1

Ausbildungslehrgang Lehrer für Nervendruckpunkttechniken Level 2

Ausbildungslehrgang Lehrer für Nervendruckpunkttechniken Level 3

 

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Kinder und Jugendliche "Power-Kids"
Selbstverteidigungskurs für Frauen
Selbstverteidigungskurs für ältere Menschen

Selbstverteidigungskurs für Behinderte

Selbstverteidigungskurs Vereine, Behörden

Selbstverteidigungskurs für Einsatzkräfte, Rettungskräfte, Sicherheitskräfte

 

Selbstverteidigung und Deeskalation

 

Ausbildung zum Gewaltpräventionstrainer

 

Ausbildungsthemenlehrgang:

Selbstverteidigung mit Kubotan

Waffenabwehr in der Selbstverteidigung

Abwehr am Boden

Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen

Selbstverteidigung "Hart am Limit"
Nervendruckpunkte im Tai Chi

Szenarientraining in der Selbstverteidigung

Stockabwehr / Hanbo Jitsu

Alle Lehrgänge, Seminare und Ausbildungen werden von hochqualifizierten Lehrern durchgeführt.

Sehr beliebt sind auch unsere Kurse für Kinder und Jugendliche an Schulen, in Kitas und Vereinen in Verbindung mit Gewaltpräventionsthemen, welche ebenfalls bundesweit durchgeführt werden.

Kontakt und Terminvereinbarung

Bundesverband Selbstverteidigung
Auf der Held 5
53547 Hümmerich

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel. 02634-9413900

oder 0151-22110039

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bundesverband Selbstverteidigung e.V.

Anrufen

E-Mail