Bundesverband Selbstverteidigung e.V.
Bundesverband Selbstverteidigung e.V.

Ausbildung zum Selbstverteidigungs- und Nervendruckpunkt-Lehrer, Selbstsicherheits- und Selbstbehauptungskurse

Sie interessieren sich für Selbstverteidigung allgemein? Sie betreiben eine Kampfsportart? Sie sind im Polizei- Sicherheits- oder Rettungsbereich tätig? Sie sind Vereinstrainer oder Übungsleiter und möchten Pep in Ihr Training bringen? Sie möchten Ihrer Klasse oder Gruppe einen Selbstverteidigungskurs zuteil werden lassen? Sie interessieren sich einfach für Selbstverteidigung und möchten gerne eine Ausbildung in Selbstverteidigung oder Selbstsicherheit erfahren? Sie möchten eigene Kurse im Bereich Selbstverteidigung abhalten?

Der Bundesverband Selbstverteidigung - ein stiloffener Verband für alle Kampfkünste und alle Interessierten.

Er bietet allen interessierten Kampfsportlern, aber auch Interessenten ohne Erfahrung verschiedenste Kurse, wie Ausbildung zum Selbstverteidigungslehrer, Nervendruckpunktlehrer, Trainingseinheiten und Ausbildungen aus dem Kampfkunstbereich an. Realistische Selbstverteidigung, Selbstverteidigungslehrgang, Selbstverteidigungskurse, Selbstverteidigungsausbildungen, Selbstbehauptungslehrgänge, Selbstsicherheitsausbildungen.

Erfahrene Trainer aus den einzelnen Themenbereichen sorgen für eine verantwortungsbewusste, nachhaltige, effektive und intensive Aus- und Fortbildung.

In einer Zeit, wo Gewalt sichtlich mehr zunimmt, ist es wichtig, über den Tellerrand zu schauen, und sich mit effektiver Selbstverteidigung zu befassen. Nicht nur Kampfsportler, auch Frauen, Mädchen oder ältere Menschen sind Angreifern meist aufgrund körperlicher Statur und Schnelligkeit unterlegen.
Hier gilt es, neue Wege zu beschreiten. Wir begleiten Sie professionell auf Ihrem Ausbildungsweg! Wir arbeiten eng mit dem Bundesverband Gewaltprävention e.V. und vielen großen Institutionen zusammen.
www.bundesverband-gewaltpraevention.de

 


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bundesverband Selbstverteidigung e.V.